Nachrichten


zum Archiv

4

Das Enterprise Europe Network – auch in Russlands Regionen aktiv

Das Enterprise Europe Network – auch in Russlands Regionen aktivNews vom 21.06.2016

Russland ist bereits seit Gründung des Netzwerks Mitglied im Enterprise Europe Network (EEN). Heute ist es dort durch ein Konsortium aus drei Institutionen vertreten: dem Verband der Innovations- und Technologiezentren Russlands (ruitc.ru), dem Fond zur Förderung der Entwicklung von kleinen Unternehmen im Wissenschafts- und technischen Bereich (fasie.ru) sowie der Russischen Agentur zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (siora.ru).

Zukünftig soll das Enterprise Europe Network auch in den russischen Regionen gestärkt werden und erste Anlaufstelle für Unternehmen sein, die Geschäfts- und Technologiekontakte mit Europa aufbauen möchten.

In diesem Zusammenhang fand Ende Mai in Moskau ein Workshop für die regionalen Zentren im Rahmen der Russischen Unternehmertage statt. Als Mentorin für das EEN Russland nahm Annette Moritz vom EEN Hamburg-Schleswig-Holstein an diesem Workshop teil und konnte den TeilnehmerInnen zahlreiche Tipps für die erfolgreiche Kooperationsvermittlung mit europäischen Unternehmen geben.

Weitere Informationen: Annette Moritz c/o WTSH GmbH, moritz@wtsh.de





4
Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite