Europa News


zum Archiv

10

Sicherheitsunion: EU muss mehr tun zur Abwehr von Cyberkriminalität

News vom 25.01.2017

Die EU-Kommission will auf dem Weg zu einer Sicherheitsunion weitere Anstrengungen unternehmen. In ihrem am 25. Januar vorgelegten Fortschrittsbericht hat sie inen Ausblick auf weitere Schritte gegeben. 
Mehr info... 





EU-Kommission befragt Öffentlichkeit zur Halbzeit-bewertung der Kapitalmarktunion

News vom 24.01.2017

Mehr Finanzierungsquellen für europäische Unternehmen, um die Investitionen in der EU anzukurbeln – das ist das Ziel der Kapitalmarktunion, die die EU-Kommission im Herbst 2015 auf den Weg gebracht hat.  Wie die verschiedenen Teile des Aktionsplans für die Kapitalmarkt umgesetzt werden und wie sie angesichts neuer Herausforderungen ergänzt oder erweitert werden sollen, will die Kommission in einer öffentlichen Konsultation wissen.
Mehr info... 





Monti legt Bericht zur künftigen Finanzierung der EU vor

News vom 20.01.2017

Wie die EU in Zukunft durch Eigenmittel finanziert werden könnte, hat am 17. Januar eine unabhängige Expertengruppe unter dem Vorsitz des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten und ehemaligen EU-Kommissars Mario Monti der EU-Kommission vorgestellt. Der Bericht zeigt, dass es notwendig ist, den EU-Haushalt sowohl auf der Einnahmenseite als auch auf der Ausgabenseite zu reformieren. 
Mehr info... 





Verbraucher profitieren künftig von mehr Transparenz bei Mietwagen

News vom 19.01.2017

Die Buchung von Mietwagen soll künftig transparenter und fairer ablaufen. Nach einem intensiven Dialog mit EU-Kommission und europäischen Verbraucherschutzbehörden haben sich die fünf führenden Autovermietungsunternehmen, Avis, Europcar, Enterprise, Hertz und Sixt, dazu bereit erklärt, ihre Geschäftspraktiken entsprechend anzupassen.
Mehr info... 





Neue Impulse für eine europäische Dienstleistungs-wirtschaft

News vom 16.01.2017

Die EU-Kommission will das Potential des europäischen Binnenmarktes für Anbieter von Dienstleistungen besser nutzen. Mit ihren Vorschlägen sollen bürokratische Hürden für Unternehmer und Freiberufler abgebaut werden. 
Mehr info... 





Europäische Datenwirtschaft: EU-Kommission stellt Konzept für Daten-Binnenmarkt vor

News vom 16.01.2017

Die EU-Kommission will den freien, grenzüberschreitenden  Datenfluss in der EU möglich machen und die bestehenden ungerechtfertigten Beschränkungen abschaffen. Dafür hat sie olitische und rechtliche Konzepte vorgeschlagen, mit denen Europas Digitalwirtschaft vorangebracht werden soll. 
Mehr info... 





Fahrplan für einheitliches europäisches Verkehrsleitsystem im Eisenbahnverkehr beschlossen

News vom 09.01.2017

Noch zwingen 25 verschiedene nationale Sicherungssysteme die Züge, an den innereuropäischen Grenzen halt zu machen. Das soll sich mit der Einführung eines europäischen Standards, dem europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystem ERTMS (European Rail Traffic Management System), ändern.
Mehr info... 





Informations-austausch für Steuervorbescheide tritt in Kraft

News vom 06.01.2017

Seit dem 1. Januar 2017 sind die Mitgliedstaaten verpflichtet, automatisch Informationen über alle neuen grenzüberschreitenden Steuervorbescheide für Unternehmen auszutauschen. Dies geschieht über ein zentrales Depot, das für alle EU-Länder zugänglich ist.
Mehr info... 





Arbeitsprogramm der Kommission für 2017

News vom 05.01.2017

Im neuen Jahr wird die Europäische Kommission all ihre Anstrengungen ihrem  Arbeitsprogramm für 2017 widmen, um den größten Herausforderungen zu begegnen, denen sich die Europäer heute gegenübersehen. Es konzentriert sich auf die 10 politischen Prioritäten der Juncker-Kommission und enthält 21 Schlüsselinitiativen – unter anderem für mehr Jobs und Wachstum, die Digital-, Energie- und Kapitalmarktunion, einen vertieften Binnenmarkt, eine vertiefte und fairere Wirtschafts- und Währungsunion sowie in der Sicherheits- und Migrationspolitik. 
Mehr info... 





Beschäftigungsbericht 2016 zeigt positive Tendenzen: 3 Millionen neue Jobs und steigende Erwerbstätigkeit

News vom 27.12.2016

Im vergangenen Jahr wurden in den Mitgliedstaaten drei Millionen Arbeitsplätze geschaffen. Nie zuvor waren in Europa mehr Menschen erwerbstätig, im 2. Quartal 2016 waren es 232 Millionen. Diese Zahlen stammen aus dem von der Kommission vorgelegten Jahresbericht zur Beschäftigung und zur sozialen Lage in Europa. 
Mehr info... 





10
Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite